By E. Heidbreder, A. Heidland (auth.), M. Brandis, P. Frick, K. Kochsiek, G. A. Martini, A. Prader (eds.)

ISBN-10: 364252317X

ISBN-13: 9783642523175

ISBN-10: 3642523188

ISBN-13: 9783642523182

Show description

Read or Download Advances in Internal Medicine and Pediatrics / Ergebnisse der Inneren Medizin und Kinderheilkunde: Neue Folge PDF

Best medicine books

Download PDF by Philippa Lang: Medicine and Society in Ptolemaic Egypt (Studies in Ancient

Interpreting all sorts of therapeutic in the particular socioeconomic and environmental constraints of the Ptolemies Egypt, this e-book explores how linguistic, cultural and ethnic affiliations and interactions have been expressed within the clinical area.

New PDF release: Community Medicine: A Student's Manual

Fresh ebook in ideal situation. quick transport with monitoring quantity.

Download e-book for kindle: Re:skin by Mary Flanagan

Книга Re: pores and skin Re: skinКниги Медицина Автор: Mary Flanagan, Austin sales space Год издания: 2007 Формат: pdf Издат. :The MIT Press Страниц: 370 Размер: 2 ISBN: 0262062607 Язык: Английский0 (голосов: zero) Оценка:In re: epidermis, students, essayists and brief tale writers supply their views on skin--as boundary and floor, as metaphor and actual truth.

Additional info for Advances in Internal Medicine and Pediatrics / Ergebnisse der Inneren Medizin und Kinderheilkunde: Neue Folge

Example text

Captopril Der Angiotensin-I-converting-Enzym-Inhibitor (ACE-Hemmer) Captopril kann ebensoIehe Nebenwirkungen wie Penieillamin auslosen: Hautverlinderungen, Arthralgien, Fieber, der Serumkrankheit lihnelnde Symptome und eine Proteinurie (Hoomtje et al. 1980). Miulerweile sind Beriehte veroffentlieht worden, die eine Proteinurie oder ein nephrotisches Syndrom naeh Captopril beschreiben. Der zugrundeliegende histolo- 42 E. Heidbreder und A. Heidland gische Befund ist eine membranOse Glomerulonephritis (Sturgill u.

Erst nach Gabe von Steroiden Einnahme von NSAR dar, fUr die bislang mindestens 7 Einzelsubstanzen verantwortlieh zu maehen sind (Fenoprofen, Indomethacin, Tolmetin, Sulindac, Naproxen, Benoxaprofen, Zomepirae). Diese Substanzen konnen sowohl ein nephrotisches Syndrom ohne akutes Nierenversagen (am haufigsten), ein nephrotisches Syndrom mit akutem Niemversagen und ein akutes Nierenversagen ohne nephrotisches Syndrom hervorrufen (Abraham u. Keane 1984). Besonders haufig ist Fenoprofen ursaehlich beteiligt.

Der Quotient aus GFR und renaler Durchblutung, ermittelt werden. Die Methode ist im Klinikalltag meist nicht durchftihrbar. Bewlihrt hat sich dagegen die B2-Mikroglobulinausscheidung im Ham, die wegen der eingeschrankten Reabsorption bei proximaler Tubulusscblldigung deutlich ansteigt, wahrend sich die Albuminausscheidung kaum andert. Normalerweise werden 99% des flltrierten B2-Mikroglobulin wieder rUckresorbiert. Ein weiterer wertvoller Parameter ist die Enzymurie, da das proximale Tubulusepithel sehr reich an Enzymen isL Aminotransferasen, Laktatdehydrogenase, B-Glucuronidase, Alanin-Aminopeptidase, Glucosidasen und N-Acetyl-B-Glucosaminidase sind wichtigste Leitenzyme der tubuUiren Schlkligung.

Download PDF sample

Advances in Internal Medicine and Pediatrics / Ergebnisse der Inneren Medizin und Kinderheilkunde: Neue Folge by E. Heidbreder, A. Heidland (auth.), M. Brandis, P. Frick, K. Kochsiek, G. A. Martini, A. Prader (eds.)


by George
4.5

Rated 4.77 of 5 – based on 16 votes